Kalte Luft an warmen Sommertagen

K├╝hlungen

Betonkernaktivierung

Haben Sie schon von einer Betonkernaktivierung geh├Ârt?

Die Betonkernaktivierung oder auch Betonkerntemperierung ist eine kosteng├╝nstige Methode zum K├╝hlen und Erw├Ąrmen von Geb├Ąuden. Sie nutzt die F├Ąhigkeit der Decken und W├Ąnde im Geb├Ąude, thermische Energie zu speichern und damit R├Ąume zu heizen oder zu k├╝hlen. In die Betonbauteile (meist Decken oder ggf. W├Ąnde) werden vorgefertigte Rohrsysteme innerhalb der Bewehrungslagen eingebaut. In den Rohren zirkuliert Wasser, das je nach Temperatur W├Ąrme aus der Decke aufnimmt (K├╝hleffekt) oder an die Decke abgibt (Heizen). 

 

Quelle Bild: sage-immobilien

Wassergef├╝hrte Fl├Ąchenk├╝hlungen f├╝r Wand oder Decke k├╝hlen den Raum angenehm und gesund. Der Raum bleibt frei von Zugluft ÔÇô auch die m├Âgliche Gefahr von Staubaufwirbelungen und Bakterien ist minimal. Besonders f├╝r Allergiker kann sich dadurch die Lebensqualit├Ąt enorm steigern. Die K├╝hlung ├╝ber die Wand und Decke ist ger├Ąuschlos und kann in hei├čen Sommertagen auch nachts laufen. 

Klimaanlagen

Ist es wieder einmal zu warm oder zu kalt in Ihrem Wohnzimmer? Innovative Heiz- und K├╝hlger├Ąte sorgen f├╝r eine perfekte Temperaturregelung in Ihrem Zuhause.